© 2020 Dipl. Päd. Ana Blom  Erstellt von Blom Medien ∙ Impressum ∙ Datenschutzerklärung

Die Integralen! 

Integrale Psychologie und Ganzheitliche Gesundheit

Mensch als Ganzheit von Körper, Geist und Seele!

Integral arbeitende Personen haben ein ganzheitliches Menschenbild. Sie widmen sich in ihren Beratungen, Behandlungen, Therapien und Trainings allen drei Komponenten des menschlichen Daseins: Dem Körper, dem Geist und der Seele und schenken ihnen gleichermaßen ihre Aufmerksamkeit. Das Ziel ist ein allgemeines Wohlbefinden des einzelnen Klienten, das heißt die Wiederherstellung der verlorenen Harmonie auf allen Ebenen des Daseins.

Integrale Psychologie bzw. integrale Psychotherapeuten schließen in ihrer Arbeit, neben der wissenschaftlichen psychologischen Behandlungsmethoden, auch die Elemente aus der transpersonalen (spirituellen) Psychologie mit ein.

 

Wir legen einen großen Wert auf die psychologische und pädagogische Bildungsarbeit im Rahmen der primären Gesundheitsprävention. So bieten wir allen an der Pflege der ganzheitlichen Gesundheit interessierten Menschen, sowie auch den schon praktizierenden Fachkräften, professionell strukturierte, praxisorientierte und effiziente Weiterbildungsangebote.

Für die Berufsfelder:

Neben der Psychologen, Pädagogen und Ärzte sind selbstverständlich auch alle anderen Berufsgruppen, die Menschen und ihre Probleme ganzheitlich behandeln, willkommen:

  • Heilpraktiker /-in

  • Heilpraktiker für Psychotherapie

  • Psychologischer Berater /-in

  • Yoga Lehrer

  • Spiritueller Berater / Coach

  • Seelsorger

  • Life Coach 

  • Achtsamkeitstrainer

  • Mentaltrainer für Persönlichkeitsentwicklung

  • Motivationstrainer

  • Waldorf-Pädagoge /-in

  • Heilpädagoge / -in

  • Meditationslehrer

  • Montessori Pädagoge /-in

  • Stress- und Burnout Profilaktiker

  • Ernährungsberater

  • Gesundheitsberater

  • Coach für integrale Firmenführung

  • Coach für authentische Marketing 

  • Coach für Work-Life Balance

  • Glückscoach

 

Wenn Sie Menschen als eine Einheit von Körper, Geist und Seele betrachten und sie auch als solche - INTEGRAL -  betreuen und beraten, dann sind Sie ein berechtigter Kandidat für den Eintrag in den Register der integral tätigen Fachkräfte. Machen Sie sich als solcher erkennbar!